„Sie oder eine Person in Ihrer Umgebung leidet unter Rheuma?“

Alle interessierten Betroffenen, deren Lebenspartner, Therapeuten und Betreuer oder Eltern von rheumakranken Kindern, die Spaß an aktuellen technischen Entwicklungen und an Tüfteleien haben und dabei gerne selbst Dinge gestalten, können teilnehmen.

Das Mindestalter der selbstständigen Teilnehmer beträgt 15 Jahre. In Begleitung einer Aufsichtsperson können auch Jüngere sehr gerne an den Veranstaltungen teilnehmen.

Ein Einstieg in das Projekt ist während der gesamten Laufzeit jederzeit möglich.